Antworten auf deine Fragen

Über Bildungsgutscheine

Was ist ein Bildungsgutschein?


Ein Bildungsgutschein ist eine Art Voucher, der von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter ausgestellt wird. Das Ziel des Bildungsgutscheins ist es, Menschen neue Fähigkeiten zu vermitteln, um einen neuen Berufsweg oder Job zu finden. Bei (drohender) Arbeitslosigkeit hast du möglicherweise Anspruch auf einen Bildungsgutschein. Voraussetzungen dafür sind, mit Wohnsitz in Deutschland und bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter als arbeitslos gemeldet zu sein.




Wer hat Anspruch auf einen Bildungsgutschein?


Um einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter zu erhalten, musst du bestimmte Kriterien erfüllen. Falls du eines der folgenden Kriterien erfüllst, könntest du Anspruch auf einen Bildungsgutschein haben: Du bist berufstätig, aber du möchtest eine drohende Arbeitslosigkeit abwenden Du bist arbeitssuchend und strebst eine berufliche Wiedereingliederung an Aufgrund eines fehlenden Berufsabschluss, ist eine Weiterbildung oder Umschulung notwendig Ob du Anspruch auf einen Bildungsgutschein hast, entscheidet letztlich das für dich zuständige Jobcenter. Bevor du dich beim Jobcenter beraten lassen kannst, musst du mit Wohnsitz in Deutschland gemeldet sein und die offizielle Anmeldung beim Jobcenter abgeschlossen haben. Sind die oben genannten Kriterien erfüllt, kannst du dich für einen Bildungsgutschein bewerben!




Wie bewerbe ich mich für einen Bildungsgutschein?


Du bist arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht, bist mit Wohnsitz in Deutschland gemeldet und bist im Besitz einer Anmeldebescheinigung für das Jobcenter? Dann kannst du jetzt prüfen, ob du Anspruch auf einen Bildungsgutschein hast: Vereinbare einen Termin mit der Agentur für Arbeit oder dem Job Center vor Ort Als Erstes musst du einen Termin bei der örtlichen Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter vereinbaren. Wenn du noch nie mit der Agentur für Arbeit in Kontakt warst, kannst du die für dich zuständige Einrichtung ganz einfach über eine Online-Suche finden, z.B. über "Agentur für Arbeit München" oder "Agentur für Arbeit in meiner Nähe“. Sobald du einen Termin vereinbart hast, wird dir ein Berater zugewiesen. Dieser ist nun dein fester Ansprechpartner für alle weiteren Termine. So bereitest du dich auf deinen Termin bei der Agentur für Arbeit/ dem Jobcenter vor: Während deines Termins im Jobcenter, wirst du mit deinem Berater die Vorteile diskutieren, die eine Weiterbildung mit Bildungsgutschein für dich hätte. Für ein erfolgreiches Gespräch ist es hilfreich, wenn du bereits einen bestimmten Kurs im Kopf hast, den du dir gerne von der Agentur für Arbeit bezuschussen lassen würdest. So kannst du die Vorteile des Kurses detailliert erläutern und gut begründen, warum du dazu einen Bildungsgutschein erhalten solltest. Außerdem solltest du deinem Berater erklären können, welche Vorteile und zukünftigen Jobmöglichkeiten sich dir durch die Kursteilnahme eröffnen. Der von dir gewählte Kurs sollte eine Berufskennzahl (BKZ) und eine Maßnahmennummer haben. Die Nummer für unsere Kurse findest du hier. Bringe diese Nummer gerne direkt zu deinem Beratungstermin mit. Unsere Berater helfen dir sehr gerne bei der Vorbereitung! Hier kannst du Kontakt zu uns aufnehmen!! Was sollten Sie zu Ihrem Termin bei der Arbeitsagentur mitbringen? - Anmeldebescheinigung beim Jobcenter - Personalausweis (Reisepass, Personalausweis)
- Ggf. Meldebescheinigung für Deutschland
- Aktueller Lebenslauf
- Informationen über die gewünschte Ausbildung
- Die Berufskennzahl und Maßnahmennummer für den gewählten Kurs

Die Agentur für Arbeit ist nicht gesetzlich verpflichtet, dir einen Bildungsgutschein zu gewähren; sie entscheidet von Fall zu Fall. Wenn du gut vorbereitet zu deinem Termin erscheinst, stehen die Chancen sehr gut für dich!




Was kann ich tun, wenn mein Antrag auf Bildungsgutschein abgelehnt wird?


Die Agentur für Arbeit ist nicht gesetzlich verpflichtet, dir einen Bildungsgutschein zu gewähren; sie entscheidet von Fall zu Fall. Wenn du gut vorbereitet zu deinem Termin erscheinst, stehen die Chancen allerdings sehr gut für dich! Dennoch kann es vorkommen, dass dein Antrag abgelehnt wird.
Wenn du Probleme mit deinem Arbeitsvermittler hast und du die Entscheidungen als ungerechtfertigt empfindest, kannst du dich an das Kundenreaktionsmanagement der Bundesagentur für Arbeit wenden. Schildere dort deinen Fall und erkläre, warum du es für deine Karriere als notwendig erachtest, eine Weiterbildung mit Bildungsgutschein zu absolvieren. Außerdem kannst du dich jederzeit ans uns wenden und wir werden veruschen dir zu helfen!





Über unsere Kurse

Über den Job als Digital Health Solution Engineer

Über den Job als Digital Health Solution Engineer

Was macht man als Digital Health Solution Engineer?


Jede Generation in Deutschland wird älter. Viele von uns bleiben dabei auch jenseits der 70 fit und gesund. Das ist vor allem ein Verdienst der modernen kurativen Medizin. Gleichzeitig erreichen uns immer wieder Hiobsbotschaften zum Notstand im Gesundheitswesen, weil wir zwischen Kostendruck, Fachkräftemängel und regulatorischen Zwängen zunehmend Schwierigkeiten haben, unsere alternde Bevölkerung dauerhaft gut zu versorgen. Gleichzeitig eröffnet die fortschreitende Digitalisierung im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten: Personal kann effizienter eingesetzt werden und sich endlich um das kümmern, was im Zentrum des Gesundheitswesen stehen sollte: Der Patient. Menschen können dank Telemedizin über große physische Distanzen bestmöglich behandelt werden. Daten können erstmals in großen Mengen ausgewertet werden, um Krankheiten nicht nur zu heilen, sondern viel früher zu erkennen, als das in der Vergangenheit der Fall war. Diese Möglichkeiten können viele Player im Gesundheitssystem heutzutage aber noch gar nicht nutzen, weil es an Verständnis und Kompetenz mangelt. Hier kommt die Rolle Digital Health Solution Engineer ins Spiel. Als Digital Health Solution Engineer arbeitest du in Krankenhäusern, medizinschen Versorgungszentren, im ambulanten Bereich, für Anbieter von Krankenhausinformationssystemen (KIS) und Praxisverwaltungssytemen (PVS) oder im Bereich der öffentlichen Gesundheitsverwaltung und kümmerst dich dort darum, dass die Technik einwandfrei läuft - angefangen von der elektronischen Patientenakte bis hin zur Telematik-Infrastruktur und dem telemedizinischen Setup für die nächste Videosprechstunde.
Du kennst die technologischen, rechtlichen und organisatorischen Anforderungen eines modernen Gesundheitswesens und leistest somit einen wertvollen Beitrag zur notwendigen Digitalisierung des gesamten Segments. Du kannst digitale Lösungen nicht nur betreiben, sondern proaktiv auswählen und Unternehmen darin beraten und bei der Einführung unterstützen. Darüber hinaus bringst du deine agilen Projektmanagement-Kompetenzen ein, um den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten und Ärzte, medizinische Fachangestellente (MFAs), Pfleger u.a. patientennahe Berufsgruppen der Branche maßgeblich zu entlasten.




Wo kann ich als Digital Health Solution Engineer arbeiten?


Als Digital Health Solution Engineer arbeitest du in Krankenhäusern, medizinischen Versorgungszentren, im ambulanten Bereich, für Krankenhausinformationssystem (KIS)- und Praxisverwaltungssytem (PVS)-Anbieter oder im Bereich der öffentlichen Gesundheitsverwaltung. In deiner täglichen Tätigkeit, arbeitest du eng mit Ärzten, Medizinischen Fachangestellten (MFAs), Pflegern u.a. patientennahen Berufsgruppen der Branche zusammen und berätst diese hinsichtlich der Einführung und Umsetzung von digitalen Medizinapplikationen (wie z.B. Telemedizin, elektronische Patientenakte, E-Rezept, usw.).





Über Bildungsgutscheine

Was ist ein Bildungsgutschein?


Ein Bildungsgutschein ist eine Art Voucher, der von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter ausgestellt wird. Das Ziel des Bildungsgutscheins ist es, Menschen neue Fähigkeiten zu vermitteln, um einen neuen Berufsweg oder Job zu finden. Bei (drohender) Arbeitslosigkeit hast du möglicherweise Anspruch auf einen Bildungsgutschein. Voraussetzungen dafür sind, mit Wohnsitz in Deutschland und bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter als arbeitslos gemeldet zu sein.




Wer hat Anspruch auf einen Bildungsgutschein?


Um einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter zu erhalten, musst du bestimmte Kriterien erfüllen. Falls du eines der folgenden Kriterien erfüllst, könntest du Anspruch auf einen Bildungsgutschein haben: Du bist berufstätig, aber du möchtest eine drohende Arbeitslosigkeit abwenden Du bist arbeitssuchend und strebst eine berufliche Wiedereingliederung an Aufgrund eines fehlenden Berufsabschluss, ist eine Weiterbildung oder Umschulung notwendig Ob du Anspruch auf einen Bildungsgutschein hast, entscheidet letztlich das für dich zuständige Jobcenter. Bevor du dich beim Jobcenter beraten lassen kannst, musst du mit Wohnsitz in Deutschland gemeldet sein und die offizielle Anmeldung beim Jobcenter abgeschlossen haben. Sind die oben genannten Kriterien erfüllt, kannst du dich für einen Bildungsgutschein bewerben!




Wie bewerbe ich mich für einen Bildungsgutschein?


Du bist arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht, bist mit Wohnsitz in Deutschland gemeldet und bist im Besitz einer Anmeldebescheinigung für das Jobcenter? Dann kannst du jetzt prüfen, ob du Anspruch auf einen Bildungsgutschein hast: Vereinbare einen Termin mit der Agentur für Arbeit oder dem Job Center vor Ort Als Erstes musst du einen Termin bei der örtlichen Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter vereinbaren. Wenn du noch nie mit der Agentur für Arbeit in Kontakt warst, kannst du die für dich zuständige Einrichtung ganz einfach über eine Online-Suche finden, z.B. über "Agentur für Arbeit München" oder "Agentur für Arbeit in meiner Nähe“. Sobald du einen Termin vereinbart hast, wird dir ein Berater zugewiesen. Dieser ist nun dein fester Ansprechpartner für alle weiteren Termine. So bereitest du dich auf deinen Termin bei der Agentur für Arbeit/ dem Jobcenter vor: Während deines Termins im Jobcenter, wirst du mit deinem Berater die Vorteile diskutieren, die eine Weiterbildung mit Bildungsgutschein für dich hätte. Für ein erfolgreiches Gespräch ist es hilfreich, wenn du bereits einen bestimmten Kurs im Kopf hast, den du dir gerne von der Agentur für Arbeit bezuschussen lassen würdest. So kannst du die Vorteile des Kurses detailliert erläutern und gut begründen, warum du dazu einen Bildungsgutschein erhalten solltest. Außerdem solltest du deinem Berater erklären können, welche Vorteile und zukünftigen Jobmöglichkeiten sich dir durch die Kursteilnahme eröffnen. Der von dir gewählte Kurs sollte eine Berufskennzahl (BKZ) und eine Maßnahmennummer haben. Die Nummer für unsere Kurse findest du hier. Bringe diese Nummer gerne direkt zu deinem Beratungstermin mit. Unsere Berater helfen dir sehr gerne bei der Vorbereitung! Hier kannst du Kontakt zu uns aufnehmen!! Was sollten Sie zu Ihrem Termin bei der Arbeitsagentur mitbringen? - Anmeldebescheinigung beim Jobcenter - Personalausweis (Reisepass, Personalausweis)
- Ggf. Meldebescheinigung für Deutschland
- Aktueller Lebenslauf
- Informationen über die gewünschte Ausbildung
- Die Berufskennzahl und Maßnahmennummer für den gewählten Kurs

Die Agentur für Arbeit ist nicht gesetzlich verpflichtet, dir einen Bildungsgutschein zu gewähren; sie entscheidet von Fall zu Fall. Wenn du gut vorbereitet zu deinem Termin erscheinst, stehen die Chancen sehr gut für dich!




Was kann ich tun, wenn mein Antrag auf Bildungsgutschein abgelehnt wird?


Die Agentur für Arbeit ist nicht gesetzlich verpflichtet, dir einen Bildungsgutschein zu gewähren; sie entscheidet von Fall zu Fall. Wenn du gut vorbereitet zu deinem Termin erscheinst, stehen die Chancen allerdings sehr gut für dich! Dennoch kann es vorkommen, dass dein Antrag abgelehnt wird.
Wenn du Probleme mit deinem Arbeitsvermittler hast und du die Entscheidungen als ungerechtfertigt empfindest, kannst du dich an das Kundenreaktionsmanagement der Bundesagentur für Arbeit wenden. Schildere dort deinen Fall und erkläre, warum du es für deine Karriere als notwendig erachtest, eine Weiterbildung mit Bildungsgutschein zu absolvieren. Außerdem kannst du dich jederzeit ans uns wenden und wir werden veruschen dir zu helfen!





Über Bildungsgutscheine