IT-Projektmanagement im Gesundheitswesen

Kurs

IT-ProjektmanagerIn

Du hast Lust an spannenden IT-Projekten mitzuwirken, angefangen von der Projektidee, über das Ausarbeiten eines Projektkonzeptes bis hin zur Projektabwicklung? Du möchtest Strategien entwickeln und Prozesse optimieren, um die Digitalisierung im Gesundheitswesen weiter voranzutreiben? Dann lass dich jetzt von uns zum IT-Projektmanager ausbilden.

Bequemer Berufseinstieg: Karriereservice und individuelle Beratung nach Kursabschluss
Flexibel von überall lernen: 100% Onlinekurs
Kurze Ausbildungszeit:
12 Monate in Vollzeit
Nah dran:
Modularer Aufbau mit viel Praxisbezug

Heading

Jahreskurs
>90%
Zufriedenheitsquote
unserer Kursteilnehmer
sind sehr zufrieden
96.000+
Offene Stellen
innerhalb der IT in Deutschland
5+
Zertifikate
z.B. Prince2, Scrum Master, ITIL 4
+20
Verschiedene Nationalitäten
Wir diskriminieren nicht
nach Hautfarbe

Mit uns zusammen zum IT-Systemadministrator

Die Weiterbildung

Unser Weiterbildungskurs zum IT-Projektmanager im Gesundheitswesen befähigt dich in verschiedenen Bereichen des IT-Gesundheitswesen zu arbeiten. Erfahrene Dozenten vermitteln dir tiefgreifende Kenntnisse zum Gesundheitswesen und seiner IT, allgemeine Kompetenzen im Bereich des Projektmanagements und die Kenntnisse und Fähigkeiten eines Digital Health Solution Engineer (IT-Projektmanager (m/w/d) im Gesundheitswesen).

Wir begleiten Dich

Wir begleiten dich außerdem während deines Bewerbungsprozesses und vermitteln dir alle wichtigen Aspekte des Jobeinstiegs in der Gesundheits-IT. Außerdem beinhaltet die Weiterbildung auch Unterrichtseinheiten für Tech- und Gesundheitsenglisch.

Starttermin:

19.9.2022

Dauer der Maßnahme:

12 Monate, Vollzeit (09:00 Uhr – 17:30 Uhr), 5 Tage pro Woche, 24 Tage Urlaub p.a., 2.400 Unterrichtseinheiten

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Erfolgreiches Absolvieren des Orientierungskurses ODER Vorkenntnisse in IT, Berufserfahrung in Digitalberufen Außerdem:
->
Bereitschaft, Zeit und Mühe in sich selbst zu investieren
->
Bildungsgutschein (BGS) der Arbeitsvermittlung

Benötigte Arbeitsmittel:

Laptop (wird gestellt) mit Internetzugang

Abschluss:

-> PRINCE2 Foundation
-> Scrum Master
-> Product Owner
-> Change Management Basics
-> ITIL4 Foundation Certification

Berufsfelder:

Was?

-> Allgemeines Projektmanagement in der Gesundheitsbranche
->
Veränderungsmanagement/ Projektsteuerung
->
Projekt-/Prozessweiterentwicklungen
->
Koordination mit internen Abteilungen und externen Beratern
->
Entwicklung, Erstellung und Präsentationmonatlicher Reportings
-> Durchführung von Markt-, Wettbewerbs- und Wirtschaftsanalysen

Wo?

-> Krankenhäuser, MVZ und Praxen
->
IT-Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen
->
Digital Health Startups
->
Krankenkassen (GKV/ PKV)
->
Öffentlicher Gesundheitsdienst
->
Pharma- und Medizintechnikunternehmen

Kursinhalte

12 Monate, 5 Module

Modul 1
1.-3. Monat

Gesundheitswesen, IT-Infrastruktur & Regulatorik

Modul 2
4.-7. Monat

Projekt- und Prozessmanagement im Gesundheitswesen

Modul 3
8.-9. Monat

Spezielle Anforderungen des Projekt- und Changemanage-ments im Gesundheitswesen

Modul 4
10.-12. Monat

Projekte im Gesundheitswesen managen

Modul 5
5 Stunden

English in IT & Healthcare

Modul 1

Im ersten Modul wirst du in das Gesundheitswesen eingeführt und du bekommst einen Überblick über die IT-Infrastruktur des Gesundheitswesen. Abschließend lernst du die Regulatorik und die IT-Security im Gesundheitswesen kennen. Dadurch erlernst du die Kompetenz komplexe Zusammenhänge zu überblicken und das erworbene Wissen immer kontextspezifisch auf Projekte in der Praxis anzuwenden.

Modul 2

Im zweiten Modul lernst du dann das klassische und das agile Projektmanagement kennen. Begleitet werden die Inhalte vom Service- und Prozessmanagement sowie den dazugehörigen Tools und Skills. So lernst du wie du Projektplanung und -controlling richtig ausführst und analysierst. Praktische Strategien Zwecks Konfliktmanagements innerhalb des Projektteams bilden den Abschluss.

Modul 3

Das dritte Modul vertieft dein Wissen zum klassischen und agilen Projektmanagement und erweitert dieses um Hybrid Projekt-management. Hinzukommt Change Management, Requirement Engineering, BWL und ergänzend die passenden Tools und Skills. So kannst du die PRINCE2- sowie die Scrum-Methode in Projekten anwenden und mit passenden Tools wie Trello, Asana und Notion den Überblick behalten.

Modul 4

Das vierte Modul soll dir nun helfen Projekte im Gesundheitswesen mit klassischen, agilen und hybriden Methoden zu konzipieren, zu planen, zu organisieren, durchzuführen und zu evaluieren. Dabei lernst du das bereits erworbene Wissen aus den Modulen 1-3 zielführend einzusetzen und für die praktische Aufgabenstellung zu nutzen. Dazu gehören die Bereiche Kommunikation, Präsentation, Konfliktmanagement und der Arbeit in einem crossfunktionalen Team.

Modul 5

Im fünften Modul wird dein Wissen um Business English und Englisch im Gesundheitswesen erweitert, damit du alle Grundsteine für ein erfolgreiches Projektmanagement erlernst.

Dein Start

Ein IHK-Zertifikat in nur 12 Monaten? Richtig gehört!

Die immer stärker wachsende IT-Welt ist Deine Chance, in einer zukunftssicheren und relevanten Branche zu arbeiten. In unserer einjährigen Weiterbildung zur IT-Fachkraft für Systemadministration im Gesundheitswesen (IHK) werden dir sämtliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um im Bereich der Gesundheits-IT so richtig durchzustarten!

Deine Zukunft

Welche Chancen habe ich auf dem Arbeitsmarkt nach der Weiterbildung?

Laut einer Bitkom-Studie waren Ende 2020 deutschlandweit 124.000 Stellen im Bereich der Gesundheits-IT unbesetzt. Mit der Weiterbildung bei Hypercampus könnte eine dieser offenen Stellen in Zukunft dir gehören. Die Digitalisierung entwickelt sich immer weiter – in Zukunft werden alle Prozesse digital abbildbar sein. Deshalb ist die Gesundheits-IT ein zukunftsfähiger Arbeitsbereich und die Weiterbildung zum Digital Health Solution Engineer genau das richtige, um einen sicheren Arbeitsplatz zu ergattern.

Der Bewerbungsprozess

Ein Job mit Zukunft

Was du grundlegend mitbringen solltest:
Die Motivation weiterzukommen und Zeit in dich selbst zu investieren und ein Interesse an den Bereichen IT und Gesundheitswesen.

Das hast du? Dann kann der Bewerbungsprozess starten:

Hier bewerben
01
Fordere die Bewerbungs-
unterlagen über unser
Anmeldeformular an
02
Wir schicken dir die
Bewerbungsunterlagen
zu
03
Fülle die Bewerbungs-
unterlagen
aus und schicke sie
an uns zurück
04
Wir vereinbaren ein
Online-Interview mit
dir um dich
kennenzulernen
05
Du erhältst eine
Benachrichtigung,
ob du zum Kurs
ausgewählt wurdest

Bewirb dich jetzt!

Meine Bewerbung

Jahreskurs

IT-Fachkraft für Systemadministration im Gesundheitswesen (IHK)

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.